MS Queen Victoria

Die junge und neu erbaute Königin der Meere – „Queen Victoria“ – ist das jüngste Mitglied der Cunard Flotte. Obwohl sie deutlich kleiner als die „Queen Mary 2“ ist, erreicht sie dennoch eine Länge von 290m und eine Breite von 32m.

Jungfernfahrt am 11. Nov. 2007

Zusammen mit der "Queen Elizabeth 2" und "Queen Mary 2" sticht die "Queen Victoria" Ende des Jahres 2007 in See. Das ist dann das erste Mal in der Geschichte, dass sich drei Queens auf den blauen Meeren befinden. Am 11. Dezember 2007 beginnt die Jungfernfahrt der „Queen Victoria“ und sie begibt sich auf den Weg zu schönsten verschiedenen Weihnachtsmärkten in Nordeuropa. Die zweite Premierenfahrt beginnt am 21. Dezember und führt nach Südeuropa und Nordafrika. Ausgangspunkt für beide Fahrten ist jeweils das britische Southampton.

Eine Queen für 2014 Passagiere

2014 Passagiere und 900 Besatzungsmitglieder finden Platz auf den 12 Decks des Luxus Schiffes. Neben einer großen Lounge mit Blick auf das Meer gibt es ein rundum laufendes Promenadendeck, auf den die Leute bei schönen Sonnenuntergängen spazieren gehen können. Weiterhin bietet die Queen Victoria für ihre Passagiere ein Hauptrestaurant, dass sich über zwei Decks erstreckt und zusätzlich ein Openair Grill Restaurant. Eine zweistöckige Bibliothek mit einer Wendeltreppe befindet sich in dem inneren des Luxus Schiffes. Mit mehr als 6000 Büchern lädt diese zum lesen und entspannen ein. Sogar ein kleines Museum gibt es auf dem Luxusliner, denn die Cunard Reederei hat viele Exponate der langen Unternehmensgeschichte zusammengetragen, um sie auf der Queen Victoria auszustellen. Zwei große Pools, wovon sich einer unter einem ausfahrbaren Glasschiebedach befindet, bieten die Möglichkeit zu Schwimmen und zu entspannen. Dabei können die Passagiere den Himmel und das endlose blau des Ozeans betrachten. Des Weiteren gibt es auf der Queen Victoria einen hochmodernen Fitnessbereich.

Queen Victoria mit 90% Außenkabinen

Auch an den Kabinen des Luxusliners wurde nicht gespart. Ungefähr 90% der Kabinen sind Außenkabinen und mehr als zwei Drittel verfügen über einen eigenen Balkon.

Anlaufsziele der Queen Victoria sind 37 verschiedene Häfen auf der ganzen Welt, zu denen unter anderem Southampton im Mittelmeer, die Kanarischen Inseln, Nordeuropa und die Karibik gehören.

Eine Reise auf der Queen Victoria ermöglicht das Entspannen und Vergessen des Alltags. Genießen Sie den Luxusliner und lernen Sie diesen mit seinen verschiedenen Fassetten kennen.


Kreuzfahrten Angebote